You’re simply the best

Heute erreichte mich meine allererste Douglas-Bestellung überhaupt. Objekt der Begierde war das O.P.I „Best of the best“-Set (Ich steh ja auf so Sets). Heute ist ja auch der letzte Tag der Glamour-Shopping-Week, d.h. es gibt mal wieder 5€ Rabatt bei Douglas bei einem Einkauf ab 30€. (Doch bis auf 20% bei Görtz (dazu nächste Woche mehr) habe ich keinen einzigen Rabatt genutzt. Unfassbar :D Denn diese 5€ ab 30€-Gutscheine  für Douglas bekommt man ja quasi das ganze Jahr über hinterhergeschmissen.) Naja, „glücklicherweise“ kostet dieses Nagellack-Set von O.P.I stolze 39,95€ bei Douglas, somit konnte ich mittels eines Codes 5€ sparen und bekam noch einen mini Bobbi Brown Lipgloss gratis dazu; da tut es dem Konto gleich nicht mehr ganz so weh. Aber die süßen Mini-Lacke sind auch zu hübsch. Genug Vorgeplänkel, hier kommen die Bilder:

v.l.n.r.:

Alpine Snow, Bubble Bath, Tickle My France-y, Strawberry Margarita, Cajun Shrimp
Big Apple Red, I’m Not Really A Waitress, You Don’t Know Jacques!, Russian Navy, Lincoln Park After Dark

(Allein die Verpackung! Sie ist pink! Und sie glitzert! :D)

Die Kleinen im Detail:

Alpine Snow: Ehrlich gesagt kann ich mir kaum vorstellen, dass so ein schneeweißer Lack zu O.P.Is Bestsellern gehört. Ich würde ihn höchstens für French Nails nutzen, aber ich fürchte, dafür bin ich nicht geschickt genug und das Weiß ist mir bestimmt zu krass. Das ist aber auch der einzige Lack, an dem ich auf den ersten Blick etwas auszusetzen habe :)

Bubble Bath: Wunderschön, ich liebe solche Nude-Töne! Hatte mal einen (eigentlich Unter-)Lack in dieser Farbe, der ratzfatz leer war und hoffe, dass dieser hier auch so schön sein wird. Ich glaube mal gehört zu haben, dass er sehr schlecht deckt. Mal sehen, wie ich mit ihm zurechtkomme…

Tickle My France-y: Auch diese braunrosa-nudige Farbe gefällt mir auf den ersten Blick sehr gut. Ich hoffe nur, er beißt sich nicht mit meiner Hautfarbe.

Strawberry Margarita: Ein wunderbares Barbie-Pink, und tatsächlich besitze ich noch keinen anderen Lack in diesem Ton. Dieses Schätzchen wird wohl als erstes zum Einsatz kommen, hab richtig Lust auf die Farbe!

Cajun Shrimp: Ebenfalls ein schön knalliger Ton. Und diese Melonenfarbe finde ich ja sowieso toll. Hach, da freu ich mich auf den Sommer :)

Big Apple Red: Ein klassisches Rot, habe zwar bereits einen sehr ähnlichen Lack von p2, aber so einer als Reserve schadet doch nie!

I’m Not Really A Waitress: Weinrot mit Schimmer, sehr gut. Muss mal gucken, wie sehr er meinem Essence „Red-y To Go“ ähnelt, aber ich denke, der von O.P.I wird etwas dunkler herauskommen.

You Don’t Know Jacques!: Taupe, wie man es seit Chanels Particuliere an jeder Ecke findet ;) Ich beseitze einen ähnlichen, von p2 den rich & royal, der aber wohl mehr grau und weniger braun ist.

Russian Navy: Wow, in dem Fläschen kommt der echt gut. Dunkles Blau mit lila Schimmer, mit meiner Kamera leider nicht so einfach einzufangen. Bin gespannt, wie er auf dem Nagel ausschaut.

Lincoln Park After Dark: Kommt auf dem Foto und in echt fast schwarz rüber, ist aber ein seeeehr dunkles Lila. Die einen finden so dunkle Lacke schick, die anderen gruftig. Ich find sie schick :D
Diese Mini-Versionen enthalten alle 3,75 ml, sind also wirklich winzig, aber so ’ne 15 ml Buddel krieg ich im Leben nicht alle. Außerdem wäre ich ehrlich gesagt zu geizig, 16€ für einen Lack in Originalgröße auszugeben. Das sind meine ersten von O.P.I, sonst kaufe ich normalerweise in der Drogerie.

Hier noch der farb- und schimmerlose mini Bobbi Brown-Lipgloss. Er enthält 7 ml und ihr bekommt ihn ab einem Bestellwert von 39€ mit dem Code „BLG632“. (Hat sogar geklappt, obwohl ich mit dem Gutschein unter 39€ war. Find ich supi!)

Der Versand hat etwas länger gedauert als erwartet, auf der Seite von Douglas wird mit einer Versanddauer von 1-3 Tagen geworben. Ich hab Dienstag bestellt und heute, am Samstag, kam das Päckchen. Finde ich aber nicht so dramatisch, vielleicht lag es auch am Andrang durch die Glamour-Shopping-Week?

Advertisements

4 Antworten zu “You’re simply the best

  1. Pingback: I’m a Barbie girl – NOTD 17/04/12 «

  2. Pingback: Hungriges Herz «

  3. Pingback: Orange trägt nur die Müllabfuhr – NOTD 11/06/2012 «

  4. Pingback: Was ist nur los mit mir? – Ramponierte NOTD «

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: