I put some new shoes on, and suddenly everything is right

Meine neuen Schätzchen sind da!

Ja, total einzigartig und gar nicht Mainstream und so, ich weiß. Aber ich finde Converse Chucks nunmal supi. Bequem, meiner Meinung nach gute Qualität und sie passen zu fast allem. Das hier ist nun mein 4. Paar. Meine ersten, das „Standardmodell“ in schwarz, habe ich mir 2006 gekauft, die haben schon sooo viel mitgemacht und sind inzwischen so versifft, dass ich mich damit höchstens noch auf Konzerte traue, wo ruhig munter drauf rumgetrampelt werden kann. (Eben weil sie schon so viel Schönes mitgemacht haben, bringe ich es nicht übers Herz, sie wegzuschmeißen. Kennt ihr das?) Dann habe ich noch ein flaches graues Paar mit dünner Sohle, die zwar nicht für Gewaltmärsche ideal sind (im Londonurlaub 2010 habe ich nach 2 Tagen jeden Stein unter den Füßen gespürt…), aber ich mag sie trotzdem sehr. Und noch ein Paar Winter-Chucks, die ich diesen Winter leider total vergessen und gar nicht getragen habe, wie mir gerade auffällt… (Langsam verliere ich wohl den Überblick ^^‘) So, und jetz diese hier in weiß.
Das war ein Krampf die zu bekommen, ich hab fast die Krise gekriegt. Da ich mir schon länger neue Chucks gewünscht habe, aber als arme Studentenmaus auch zum Geiz neige, habe ich auf die Glamour-Shopping-Week gewartet, denn 20% Rabatt auf Schuhe sind ja nicht schlecht, ne?
Also graste ich sämliche Online-Schuh-und-Klamotten-Shops ab, die an dieser Aktion teilgenommen haben. Doch Fehlanzeige: Fast alle hatten dieses Modell im Sortiment, aber nur noch in Größen wie 36 und 54. Besonders gewurmt hat mich Görtz, da es so aussah, als gäbe es sie in meiner Größe, doch beim Klick auf den Einkaufswagen kam die Ernüchterung: der Artikel ist nicht in meiner Größe verfügbar. Ich dacht, die wollen mich verarschen. Ich hatte die Hoffnung schon fast aufgegeben, doch 2 Tage später sah ich in jenem Shop die Schuhe unter „NEU“. Also, im Prinzip dasselbe Model unter anderem Namen, selber Preis. Ich sofort ein Paar in 38 (da sie groß ausfallen sollen) in den Einkaufswagen gelegt, doch wieder dasselbe. Ich kurz vorm Durchdrehen. Schnell eine 39 gegriffen, diesmal hat es geklappt, halleluja. Also entweder die haben da nur von jedem Modell eine Größe, oder 3000 Frauen sitzen zeitgleich vorm PC und kloppen sich virtuell um die Schuhe, keine Ahnung. Jedenfalls war die 39 nach meinem Kauf auch sofort ausverkauft. Ich hatte nun ein bisschen Angst, dass sie zu groß ausfallen, aber es ist ok. Ne 38 würde bestimmt auch gut passen, aber ich flutsche nicht raus :) Gekostet haben sie 59,95€, mit Rabatt nur noch 47,96€.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: