I could put you in my pocket

Eine Sache, die echt suuuper an meiner ollen Studentenbude in diesem ollen Stadtteil ist: der Ausblick aus meinem Zimmerfenster. Ich bekomme glänzende Augen, wenn ich die Kaninchen sehe. Besonders jetzt, im Frühling, könnte ich quietschen, weil die Niedlichkeit mich verzückt, denn der Nachwuchs lässt sich blicken! :D Ich komme ursprünglich aus einem Dorf (mit viel Natur und Feldern und so), und habe dort noch nie ein Kaninchen oder Eichhörnchen gesehen. Hier in der Großstadt wimmelt es geradezu davon. Ich könnte stundenlang an meinem Fenster stehen und die süßen Tiere beobachten…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: