essence Home Sweet Home Blush „01 Knits For Chicks“

Die Limited Edition „Home Sweet Home“ von essence ist diesen Monat in den Drogerien erhältlich. Und es gibt dort ein Objekt, bei dessen Anblick sich bei mir sofort dieses Haben-Muss-Gefühl einschlich: Das kühl-rosa-rote Blush „Knits For Chicks“. So eine Farbe hatte ich noch nicht in meiner Sammlung, die Prägung im Strick-Stil ist süß und es ist limitiert. Drei Gründe für mich, das Blush zu kaufen :D Hier ein paar Bilder:

Bei näherer Betrachtung im Licht sieht das Blush ziemlich glitzerig aus. Aufgetragen verleiht das Blush den Wangen einen leichten Schimmer; im Kunstlicht glitzern die Wangen ein wenig. Hier die Swatches, ganz rechts sind beide Farben gemischt. Die Mischung ergibt einen richtig schönen pinken Ton :)

 

 

Advertisements

3 Antworten zu “essence Home Sweet Home Blush „01 Knits For Chicks“

  1. Nanni 20. November 2012 um 11:04

    Ich hab lange vor diesen Blushes gestanden. Die Farben waren schön, das Muster auch… gekauft habe ich aber trotzdem nichts, weil es mal wieder keinen Tester gab.
    Mich hatte allerdings eher das andere, orangefarbene interessiert. Wenn ich nun so lese, dass die Blushes glitzrig sind, bin ich ganz froh, keines gekauft zu haben.
    Aber schön, wenn du zufrieden bist ;)

    • Rina Tisch 20. November 2012 um 20:49

      Also soo glitzerig ist er nicht, auf einigen Blogs haben andere sogar geschrieben, dass er matt sei, das stimmt nun aber definitiv nicht, eher leicht schimmernd und im Kunstlicht stärker schimmernd. :)
      Ich finde, dass es bei essence und Catrice fast nur noch richtig schöne Blushes in den LEs gibt, leider bin ich sehr anfällig dafür und die Unvernunft siegt meistens. Echt blöd, dass es manchmal keine Tester gibt :/

      • Nanni 20. November 2012 um 21:43

        Mhja, das stimmt. Bei den Blushes muss man wirklich stark bleiben ;)

        Ich habe aber die Erfahrung gemacht, dass sie nur optisch hübsch aussehen und schön verpackt sind. Bei der Qualität hapert es dann doch leider häufig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: