Immer wieder sonntags – 02/12/2012

Erstmal einen schönen 1. Advent! Ohweiohwei, ich komme zu nichts mehr. So richtig zu arbeiten ist nach dem relativ entspannten Studium eine ganz schöne Umstellung. Wenn ich abends nach Hause komme bin ich k.o., mag keine Fotos von neuen Errungenschaften machen (ist ja auch immer dunkel!) und ich bin zu nix mehr zu gebrauchen. Diese Woche wird noch stressiger, da liegen noch gleich 3 Sachen zusätzlich an. Aber ab dem 21. hab ich wieder mehr Zeit, juhu! :)

Gesehen: vorhin auf Kabel 1 „Das Experiment“ als Wochenendausklang
Gelesen: Steve Watson – Ich. Darf. Nicht. Schlafen. // Jessica Warman: Manche Mädchen müssen sterben (E-Book, sollte übers Wochenende einen E-Book-Reader für die Arbeit testen)
Gehört: Max Herre
Getan: Weihnachtsmarkt, gelesen, ständig vorm Laptop eingeschlafen -.-
Gegessen: Sauerbraten, Handbrot mit Käse und Schinken
Getrunken: Tee, Apfelsaft, Wasser
Gedacht: Ob wir den Marder (natürlich lebendig) fangen, der mich nachts wachhält? Ist bestimmt niedlich ^^
Gelacht: über lustige Erinnerungen aus dem Studium
Gefreut: Ich habe als vorzeitiges Weihnachtsgeschenk ein Outfit für die Absolventenfeier bekommen :)
Geärgert: Schnee. -.-
Gewünscht: dass ich gesund bleibe
Gekauft: Kleid, Cardigan und Tuch (bzw. geschenkt bekommen :))

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: