Schlagwort-Archiv: box

dm Blogger Weihnachtsbox

Bereits am Sonntag bin ich für die Weihnachtszeit zu meiner Familie in die Heimat gefahren. Ein buntes, schweres dm-Päckchen, von dem mir schon am Telefon berichtet wurde, erwartete mich. Und was soll ich sagen: Ihr lieben Leute von dm, ihr seid doch verrückt! Im sehr positiven Sinne. Diese Weihnachtsbox haben Blogger erhalten, ich weiß nicht wie viele das sind, aber auf jeden Fall war dm sooo großzügig, dass ich beim Auspacken (das ganz schön lange dauerte) einfach sprachlos war.

Hier die 22 (!) enthaltenen Produkte:

wb_01Pflegelotions und -cremes für Körper, Gesicht, Hände und Füße

wb_02Männerrasierer, Zahnpasta, Handwaschschaum, Playboy-Quietscheente, Tempos

wb_03Duschcremes und Badezusätze

wb_04Eyeliner und Nagellacke

wb_05Haaröl, Shampoo, Haarkur, Volumenspray

Ich freue mich total, dm hat damit glaube ich sehr viele Leute extrem glücklich gemacht. Als ich alles zurück in die Box legen wollte, brauchte ich 2 Anläufe, da ich sie nicht mehr zugekriegt habe…

wb_06

EIN RIESENGROSSES DANKESCHÖN! Das war schon meine vorgezogene kleine Bescherung.

Ich hoffe, ihr werdet heute auch so schön beschenkt und überrascht, wünsche euch allen schöne Weihnachtsfeiertage und haut euch die Bäuche voll!

Advertisements

dm Lieblinge Dezember ’13

Und wieder war es so weit, letzte Woche habe ich meine dm Lieblinge für den Dezember abgeholt.

Kurz und knackig, folgendes war diesmal drin:

sebamed Bodymilk (200 ml, 3,25 €)

11_01

Oh man, ich muss echt mal meinen Vorrat an Boylotions aufbrauchen, bei meiner Eincrem-Faulheit werd ich die Dinger in 10 Jahren noch im Schrank stehen haben :( sebamed-Sachen finde ich im Drogerieregal immer etwas unscheinbar. Sie springen einem einfach nicht so ins Auge, aber deswegen gerade gut dass man mit der Box auch mal auf die Produkte aufmerksam gemacht wird.

alverde Intensiv Handcreme Granatapfel + Karitébutter (75 ml, 1,95 €)

11_02

Handcreme habe ich besonders im Winter bitter nötig, also auf jeden Fall, auch wie die Bodylotion, passend für die Dezemberbox. Ich hoffe sie zieht schnell ein :)

Billy Boy Kondome (LE, 15 Stück, 5,95 €)

11_03

Sowas gabs ja noch nie in einer dm Box, find ich aber gut (auch interessant, weil es ein bunter Mix ist). Eine Review wirds hier dazu aber nicht geben. :)

Max Factor Excess Volume Mascara (13,35 €)

11_04

Und wieder eine Mascara, ich teste Mascaras wie gesagt gern, aber immer erst eine nach der anderen da die ja nicht sooo lange haltbar sind wenn man sie mal benutzt hat. In der nächsten Box bitte nicht noch eine :D

p2 lost in glitter Nagellack (11 ml, 2,45 €)

11_05

Okay, das ist der absolute Silvesternagellack. Ich habe von 8 Farben die Variante 050 – end up glamorous! erwischt. Auf dem Foto konnte ich die bunt changierenden, unterschiedlich großen Glitzerpartikel nicht sehr deutlich einfangen, aber es macht auf jeden Fall ordentlich bling bling ;) Für den Alltag bzw. für die Arbeit ist er mir doch zu glitzerig, aber vielleicht kann man damit ja auch was anderes beim basteln verzieren oder so…?

Gesamtwert: 26,95 €

Fazit: Eine solide Box, die ersten 4 Produkte sind alle brauchbar und der Nagellack Geschmackssache ;) Ich bin für 5 € wieder zufrieden und kann die vielen negativen Stimmen auf Facebook nicht ganz nachvollziehen. Ich bin gespannt auf die nächste und leider erstmal letzte Box.

dm Lieblinge November ’13

Juhuuu, ich hatte nach 2 ausgesetzten Runden wieder Glück und habe ein 3 monatiges dm Lieblinge-Abo gewonnen. :)

Den Karton finde ich schonmal sehr schick:

10_01

Diesmal ist die Box royalblau schimmernd mit silbernem dm-Logo. Winterlich also, wie auch schon der Karton :)

10_02

Hier der Inhalt und meine Meinung zur November-Box:

L’ORÉAL PARIS VOLUME MILLION LASHES excess NOIR Mascara (11,85 €)

10_04

Mascara ist immer gut, ich teste da gerne immer mal wieder was Neues. Gekauft hätte ich sie mir für den „normalen“ Preis aber nicht, ich bin nämlich auch mit den günstigeren Essence Mascaras zufrieden. ;)

 

OLAZ REGENERIST CC Complexion Corrector (50 ml, 19,95 €)

10_05

Erst BB, jetzt CC… Mir ist der Kram eh immer zu dunkel und deswegen mag ich sowas nicht mehr in Überraschungsboxen haben. :-/ Die Optik ist super, der Preis für ein Drogerieprodukt echt hoch, aber ich Zombie gehöre wie immer leider nicht zur Zielgruppe.

 

Balea Dusch-Bodymilk (400 ml, 2,95 €)

10_06

Jetzt springen sie alle auf diesen Duschbodylotion-Zug auf :D. Ich finde diese neue Produktart ganz interessant, wollte es mir aber nicht kaufen. Jetzt freu ich mich, dass ich es doch testen kann. Anfangs dachte ich, dass es Duschgel und Bodylotion in einem ist, aber man muss sich tatsächlich erst ganz normal mit Duschgel waschen und sich erst danach mit der Milch eincremen. Von daher nicht so eine große Zeitersparnis, aber wenn die Creme trotz Abduschens gut einzieht und man sich danach sofort anziehen kann, find ich das schon super. Ich creme mich eh viel zu selten ein, weil ich morgens keine Zeit habe, zu warten bis das Zeug einzieht (und ich das Gefühl hasse, mit eingecremten Beinen in eine Jeans zu steigen), und abends meist zu müde/faul bin. Ich habe allerdings Angst, dass man damit schnell ausrutscht, vor allem da ich nur eine Badewanne habe, in der ich mich dusche. Also doppelte Vorsicht beim Aussteigen! ;)

 

L’ORÉAL PARIS EverRich Absolutes Haarzauber-Öl (150 ml, 9,95 €)

10_07

Sowas liebe ich für meine lange Mähne! :) Derzeit sind meine Haare in einem ungewohnt guten Zustand, ich vermute das kommt daher, dass ich sie über Nacht trocknen lasse und länger nicht mehr geföhnt habe. Aber gerade im Winter mit der Kälte draußen und der trockenen Heizungsluft drinnen brauchen die Haare mehr Pflege, und daher finde ich das Produkt sehr passend für die November Box. Top!

 

Balea Street Art Showergel mit Beerenduft (250 ml, 0,85 €)

10_08

Ich finde Duschgel geht immer, davon kann man auch eigentlich nicht genug haben, oder? Die bunte Verpackung und vor allem das knallpinke Gel machen mir außerdem gute Laune. Und es riecht gut.

 

Profissimo Gewürzbeere 6-Stunden-Duft-Lichte (18 Stück, 2,95 €)

10_09

Der würzige Weihnachtsduft strömte einem schon beim Paketöffnen entgegen. Ich hatte ja hier bereits die geruchlosen 6-Stunden-Lichte von Profissimo mit der Klarsichtumhüllung vorgestellt und war ganz zufrieden. Nur dass teilweise das Plastik angeschmolzen ist war mir nicht geheuer, und über den Sommer ist die Umhüllung der übrigen Kerzen seltsam schmierig geworden :( Aber ansonsten finde ich die Optik und Brenndauer viel besser als bei den 08/15 Teelichtern. Der Duft bei diesen hier könnte mir allerdings zu stark sein, ich hoffe man bekommt davon kein Kopfweh. Aber ich teste gerne. Auch ein super Produkt für diese Winterbox!

Gesamtwert der Box: 48,50 € (wow)

Fazit: Über 5 von 6 Produkten habe ich mich sehr gefreut und wem ich das Olaz Zeug andrehe, überlege ich mir noch. Wiedermal eine richtig gelungene Box :)

dm Lieblinge April ’13

Huch, zwei dm-Boxen-Posts hintereinander? Ja, eigentlich würde ich gern öfter was auf dem Blog posten, aber momentan bin ich zeittechnisch irgendwie überfordert :D Nun aber schnell – mehr als eine Woche später als geplant – meine Meinung zur April-dm-Box.

09_01

Olaz essentials BB Cream complete für dunklere Hauttypen (7,25 €)

09_02

Die ist 100% zu dunkel für mich Bleichgesicht und ich werde mich auf die Suche nach jemandem machen, dem sie passen könnte.


Manhattan Longlasting BB Cream 9 in 1 für den hellen bis mittleren Hauttyp (5,85 €)

09_03

Erster Gedanke: „Hä, noch ne BB Cream?“ Ja, zwei in einer Box. Auf dem Produktflyer steht „zum direkten Vergleich“, aber beide Cremes passen doch nicht einer Person, oder? ;) Aber es ist schon gut, dass nicht z. B. zwei dunkle drin waren, so ist die Chance, dass zumindest eine von beiden passt, größer. Ich habe die Manhattan BB Cream bisher erst 1x ausprobiert (am Wochenende, in die Öffentlichkeit hab ich mich damit noch nicht getraut), und mein Gesicht war dann schon etwas dunkler als der Hals, also man erkannte einen leichten Rand. Hmmm, ich hoffe, dass im Sommer gar kein Unterschied mehr zu sehen sein wird, denn ansonsten machte die Creme einen guten Eindruck.
Ich würde mir nur wünschen, dass NOCH hellere BB Creams / Foundations in den Drogerien zu finden wären, es gibt doch soooo viele Blassnasen wie mich! Ich fühle mich manchmal ein bisschen diskriminiert :D


Labello Men Active Care Lippenpflegestift (2,45 €)

09_04

Der erste Impuls war natürlich sofort, ihn an jemanden aus der richtigen Zielgruppe weiterzugeben. Doch dann las ich: Pflegt und schützt (Männerlippen) ohne Glanz. Da dachte ich dann, dass er vielleicht optimal als Grundlage für Lippenstifte wäre? Eine Pflege, die nicht glänzt ist doch praktisch, wenn das Finish des Lippenstifts nicht verfälscht werden soll. Allerdings weiß ich nicht, inwiefern sich Männerlippen großartig von Frauenlippen unterscheiden. Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich ihn behalte oder verschenke, mal gucken.. ;)

Rihanna Reb’l fleur Eau de Parfum (15 ml Sondergröße, 30 ml für 25,95 €)

09_05

Parfüms sind ja immer eine totale Geschmackssache. Dieser Duft gefiel mir persönlich beim ersten Auftragen wenig, er war mir viel zu süß. Aber ich habe immer nur an meinem Handgelenk geschnuppert, es ist ja etwas anderes wenn jemand nur den Hauch wahrnimmt, den man versprüht wenn man umherläuft (war das jetzt verständlich? ;)) Ich werde ihn noch ein paar mal „normal“ auftragen und sehen, ob er mit der Zeit besser gefällt. Auf jeden Fall ist es keine Liebe auf den ersten Schnupperer… Und ich frage mich, ob Rihanna den Duft selbst tragen würde ^^

essie Nagellack „mademoiselle“ (7,85 €)

09_06

Eine richtig schöne Nudefarbe, und essie geht sowieso immer! Mein absolutes Highlight aus der Box, habe schon 2x lackiert und bin glücklich damit.

Astor Color Last VIP Heidi Lippenstift „bubbly“(4,85 €)

09_07

Meine Gedanken beim Auspacken:

„Coool ein Lippenstift! Der Heidi Aufdruck ist schick.“
*umdreh um den Farbaufkleber zu sehen*
„Oh mein Gott“
*Lippenstift rausdreh*
„Ach du Kacke“
:D

Ein knalliges Pink mit Blauanteil, hätte ich mir niiie im Leben gekauft, aber irgendwie cool das jetzt mal einfach zu testen. Ich habe ihn noch nicht aufgetragen, und er liegt schon seit 11 Tagen bei mir rum… Also diese Farbe würde ich definitiv niemals zur Arbeit tragen, das ist sonnenklar. Aber ich bin mir nichtmal sicher, ob ich mich damit auf eine Party trauen würde ^^ Bei den Lippen bin ich sehr vorsichtig, trage nur leichte Farben und fürchte, dass sich das Knallpink nicht gut mit meinen Sommersprossen verstehen wird. ABER mal gucken, noch habe ich ihn ja nicht getestet!

Catrice Lashes to kill Volume Mascara (3,95 €)

09_08

Finde ich gut, hätte ich mir vielleicht auch irgendwann mal zum Testen gekauft!


Gesamtwert der Box: knapp 45 €

Fazit: Das war diesmal wirklich eine kosmetische Box! Beim Auspacken hatte mich die Freude so richtig nur beim essie Lack gepackt (Lippifarbe und Parfüm nicht mein Geschmack, BB Cream zu dunkel, Labello für Männer), aber im Großen und Ganzen betrachtet ist die Box schon sehr schön, und es geht ja darum, Neues zu testen. Das ist ja der Spaß an der Sache :-)

Die nächsten Monate muss ich bei den Lieblingen aussetzen und ich wünsche allen, die für das neue Abo ausgelost wurden, viel Freude mit ihren Boxen! :-) Es ist immer ein bisschen wie Weihnachten ♥

dm Lieblinge März ’13

Die 2. Box des aktuellen Abos ließ nicht lange auf sich warten, schon letzten Montag kam die Benachrichtigung, sie sei abholbereit. Ich kam erst Samstag dazu, sie abzuholen und nun gibt es wie immer meinen Senf dazu :D

08_01

Aussie 3 Minute Miracle Reconstructor Intensivkur (7,95 €)

08_02

Die Marke sagte mir bis vor Kurzem nichts. Dann las ich auf einigen Blogs davon, dass sie zu dm kommt und viele waren ganz aus dem Häuschen deswegen. Die Meinungen sind aber anscheinend gespalten, von anderen las ich die Kritik, Aussie führe Tierversuche durch und sei krebserregend. Nun ja, wenn das stimmt, finde ich das natürlich auch alles andere als positiv und würde die Produkte nicht kaufen. Dazu werde ich mir aber noch ein eigenes Bild verschaffen und etwas Recherche betreiben (was ich zugegebenermaßen bei anderen Marken auch tun sollte.) An sich finde ich eine Haarkur ganz nett, ich mache sowas aber eigentlich nie, sondern benutze einfach immer eine Spülung nach dem Waschen. Aber vielleicht schaffe ich es ja, sie einmal die Woche anzuwenden. Ich bin gespannt, ob die Wirkung so gut ist, wie ich es bei anderen gelesen habe.

Profissimo Orchidee und Ingwer Duftglas (2,75)

08_03

Positiv: Die Farbe, passt gut in meine neue Wohnung ;)
Negativ: Der Geruch. Also, ich hab sie noch nicht angezündet, aber schon beim Öffnen der Box kam mir ein strenger Duft entgegen, ich kann ihn gar nicht richtig beschreiben, aber ich bin eh kein Fan von blumigen Düften. Ich könnte mir vorstellen, dass ich Kopfschmerzen davon bekomme. Allerdings habe ich sie ja noch nicht angezündet und das ist alles reine Spekulation :D Die Mindestbrenndauer soll laut Verpackung 40 Stunden sein, nicht schlecht! Auf jeden Fall hat man ein hübsches pinkes Kerzenglas, hehe.

treaclemoon the raspberry kiss Duschcreme (500 ml, 3,95 €) + one ginger morning und my coconut island (je 60 ml, je 0,95 €)

08_04

Haha, da hab ich mich schon ein bisschen geärgert, dass ich exakt die 3 Sorten in denselben Größen vor Kurzem selbst gekauft habe. Ich hätte damit in der letzten dm Box gerechnet, diesmal eher nicht mehr, aber ich freu mich natürlich trotzdem sehr darüber. Coole Sache, dass dm dann auch noch alle 3 Sorten reinpackt :)

adidas Team Five EdT Natural Spray (5,95 €)

08_05

Ohh das riecht richtig gut, gibt’s das auch für Frauen? Wäre ich ein Mann, würde ich es auf jeden Fall benutzen, es gefällt mir ja als Frau schon so gut, dass ich es Samstagabend und Sonntag selbst getragen habe, haha. Aber natürlich verschenke ich das jetzt weiter und bin neidisch.

soxx Plus Einmal Füßlinge („foot wellness to go“, 4 Paar, Größe 38/39, 4,95 €)

08_06

Okay, das hätte ich mir niemals selbst gekauft. So geschunden sind meine Füße nicht, aber mal gucken wann ich die Dinger mal ausprobiere und ob mich das vielleicht sogar begeistern kann. (Die Schuhgröße kommt bei mir übrigens hin, das ist ja auch nochmal so ’ne Sache)

Manhattan Eyemazing Effect Eyeshadow (4,85 €)

08_07

Juhu, dekorative Kosmetik und es ist kein Nagellack :) Ich dachte, ich hätte schon alles aus der Box gefischt (ziehe immer blind, damit es überraschender ist), dann tauchte das Lidschattenquad noch auf. Die braunen Farben sind auf jeden Fall gut tragbar, mal gucken ob die Qualität überzeugt. In der Beschreibung steht: „Für ein dezentes Tages-Make-Up trocken auftragen. Feucht sorgt die Soft-Touch-Textur für einen intensives Abend-Look.“ Klingt also nach geringer Deckkraft bei trockenem Auftrag, aber feucht werde ich es auf keinen Fall ausprobieren. Habe Angst, dass da was schimmelt oder so :D

ebelin Oriental Nights Kette

08_08 (4,95 €)

Ich trage eher selten Ketten, und wenn, dann am liebsten sehr zarte, filigrane ohne großen Schnickschnack. Diese hier hätte ich mir wegen der großen Perlen also nicht selbst ausgesucht, die Kette an sich ist ja schon schön fein. Die Farben der Perlen finde ich ganz hübsch und wenn ich ein passendes Oberteil trage, kann ich’s ja mal mit ihr probieren. Und wenn ich merke, dass ich mich mit ihr unwohl fühle, kann ich sie ja immer noch gut verschenken. Schmuck in der dm Box ist gewagt, aber irgendwie find ich’s cool :D Mal eine schöne Abwechslung!

Gesamtwert der Box (inkl. Probegrößen): 37,25 €

08_09

Ein stattlicher Gesamtwert, mein lieber Scholli! Auch diesmal war die Box wieder vollbepackt, nach 5 Produkten und den 2 Pröbchen dachte ich, es wäre Schluss, aber dann zog ich noch den Lidschatten und die Kette hervor. Positiv fand ich vor allem die Abwechslung bei den ProduktARTEN, also dass auch mal Schmuck, eine Kerze und Lidschatten drin waren.

Auch wenn ich mir nicht alles selbst gekauft hätte (Männerparfüm, Kette, Socken) und anderes bereits ausreichend besitze (treaclemoon Duschgele, braune Lidschatten) freue ich mich über die Box und staune mal wieder, was dm da alles für 5 € raushaut.

dm Lieblinge Februar ’13

Gestern war ich endlich mal wieder in meinem geliebten dm, und glücklicherweise waren meine dm Lieblinge auch schon da. Ich war beim Auspacken wieder einmal positiv überrascht :) Bitte nicht weiterlesen, wenn ihr euch die Spannung nicht verderben wollt.

Also erstmal finde ich es toll, dass sowohl die Umkartons als auch die kleineren Boxen bei jedem 3-Monats-Abo anders aussehen. Dieses Mal kommen die Boxen nach Lila, Pink und Rot in einem schönen Grün daher.

07_01

Folgendes war in der Februarbox:

Nivea Aqua Effect Erfrischendes Reinigungsmousse (4,95 €)

07_02

Verwandelt sich beim Verreiben in Schaum. Kann meine Haut derzeit gut gebrauchen, kriege in letzter Zeit lauter Stresspickelchen im Gesicht :( Vielleicht hilft’s ja?

Garnier Fructis Schaden Löscher Kräftigendes Aufbau-Shampoo (1,95 €)

07_03

Anti-Schaden-Shampoo ist bei meiner langen Mähne immer gut, allerdings habe ich noch einige solcher Shampoos auf Vorrat, die vorrangig verbraucht werden. Aber es wird ja nicht schlecht und Shampoo verbrauche ich mit meiner Mäcke recht schnell :D

Playboy Play it lovely Duschcreme (1,95 €)

07_04

Huu, ich hatte mir beim gestrigen dm-Einkauf trotz bereits vorhandener Vorräte einiges an Duschgel gekauft, aber es ist ja wie beim Shampoo: Es wird ja nicht (zumindest nicht schnell) schlecht. Wenn ich auf der dm-Facebook-Seite manchmal sehe, wie viele Tonnen Duschgel andere Mädels bei sich zu Hause horten, ist das bei mir alles noch normal! Aber es gibt auch einfach zu viele tolle Sorten :D Habe an diesem noch nicht geschnuppert (habe Angst, dass es dann doch schneller schlecht wird, wenn es mit Sauerstoff in Berührung gekommen ist. Bin ich zu pingelig? :D)

stick lembke Lavendel und Verbene Naturbelassener Kräutertee (4,95 €)

07_05

Der Tee kam wie gerufen, da es ausgerechnet Tee war, den ich gestern vergessen habe zu kaufen. Von der Marke stick lembke hab ich noch nie was gehört, aber 4,95 € für 15 Teebeutel finde ich schon happig! Da muss der aber wirklich gut schmecken! :D

p2 volume gloss gel look polish (1,95 €)

07_06

Mal wieder Nagellack, und er sieht in der Flasche schon sehr neon aus. Es gab 4 verschiedene Farben in den Boxen, ich hab 070 funky babe und wäre mal wieder mit einer der anderen glücklicher gewesen. Meine Kamera hat es nicht annähernd geschafft, die Farbe naturgetreu einzufangen, auf dem Foto sieht sie ja noch recht schön, viel rosaner/peachiger und dezenter als in echt aus. Einfach mal in echt anschauen gehen. Ich weiß gar nicht, ob ich mich traue den mal auf Arbeit zu tragen.. Für mich das einzige Produkt aus der Box, mit dem ich eher weniger anfangen kann.

Persil Color Mega-Caps (2 Stck. zum Probieren, normalerweise 16 Stck. für 4,95 €)

07_07

Ha, der eigentliche Grund warum ich gestern in die Stadt gefahren bin, war, um mir meine erste eigene Waschmaschine für die neue Wohnung zu kaufen, von daher passt das ja!

Und weil im Februar Valentinstag war und die ganze Box unter dem Thema Liebe steht, gab es noch ein hübsches dm ♥ dich-Notizbuch. Ich finde das voll süß von dm, dafür sammeln sie nochmal einige Sympathie-Punkte bei mir.

07_08
Wieder mal eine prall gefüllte Box mit tollen Sachen, nur bei der Nagellackfarbe hab ich für meinen Geschmack wieder Pech gehabt.

07_09

Harry Potter Wizard’s Collection ♥

Seit Samstag ist sie endlich bei mir, die Superhypermegamonster-Collection von Harry Potter. Seit Jahren habe ich auf eine richtig tolle Komplettedition gehofft. Mindestens seit den ersten 3 Filmen gab es jedes Mal eine Box (also eine mit allen 3 Filmen, dann mit allen 4 usw., ich habe im Geschäft sogar mal eine gesehen mit Teil 1 bis 7.1 ohne Platzhalter für 7.2 -.-‚) Da also klar war, dass irgendwann in ferner Zukunft mal alle Filme draußen sind und es dann eine wirklich komplette Box geben wird, habe ich mir den Kauf jeglicher HP-DVDs verkniffen. Gut, die ersten beiden Filme haben mir meine Eltern damals auf Videokassette gekauft, doch die gammeln irgendwo im Keller rum, da wir keinen Videorecorder mehr haben.

ich finde allein schon dem Umkarton voll toll :D

Vorbestellt habe ich die Box im Juli bei Amazon.de für 249,99 €, zwischendurch sank der Preis mal um ein paar Euro und eines Tages war die Box ein paar Stunden lang für 208,99 € erhältlich, kurz danach wieder für 250 €. Dank der Vorbesteller-Preisgarantie konnte man also gut sparen. Ich glaube, bei Saturn und Mediamarkt kostet sie derzeit auch rund 250 €, in anderen Onlineshops habe ich sie nur zu höheren Preisen gefunden.
Weltweit ist die Box auf 63.000 Stück limitiert. Wie viele es in Deutschland gibt, weiß ich nicht. Frankreich hat 5.000 Stück bekommen, ich denke also, dass es in Deutschland ähnlich viele sein werden. Bin gespannt, wie die Nachfrage ist, ob die Box schnell vergriffen sein wird oder ob die Preise sogar noch sinken.
Momentan kann man die Collection nicht direkt über Amazon beziehen, da sie überprüft wird, weil einige Kunden meinten, dass bei ihnen etwas fehle. Ich denke/hoffe, dass diese Kunden einfach nur nicht alles gefunden haben (manches ist gut versteckt), ansonsten wäre es wirklich ärgerlich, wenn bei einigen etwas fehlt. :/ Bei mir ist jedenfalls alles vorhanden.

Die Box ist riesig, wiegt etwa 9 kg (!!) und besteht aus extrem fester Pappe, die sich eher wie Holz anfühlt. Im geschlossenen Zustand ist die Box schon sehr schön anzusehen, doch wenn man sie öffnet, wird die Größe erst richtig deutlich.

Wenn man den Deckel anhebt, sieht man gleich „Harry Potter und der Stein der Weisen“ – die DVD, die Blu-Ray, eine DVD mit Specials sowie Teil 1 einer 8-teiligen Doku auf Blu-Ray.
Dann kann man die Vorderseite der Box, die durch einen Magneten hält, herunterklappen und die Seiten nach links und rechts auseinanderziehen. Dadurch werden die 5 Schubladen sichtbar, in denen sich die restlichen 7 Filme befinden. Die Filme liegen nicht in einfachen Plastik-Hüllen, sondern in wunderschönen, extra für die Collection gestalteten „Büchern“ aus dicker Pappe, die auf der linken Seite jeweils Erklärungen zum Inhalt bzw. Bilder aus dem Film enthalten. Auf der rechten Seite sind dann die Discs. Die „Bücher“ stecken in schwarzen Samtumfassungen. Pro Film gibt es je 3 bis 4 Discs (DVD, Blu-Ray, Dokumentation auf Blu-Ray und zu einigen Teilen Special-DVDs, von Teil 7.1 und 7.2 sind sogar zusätzlich die 3D-Blu-Ray-Discs vorhanden). Von den ersten beiden Filmen gibt es Extended Cut-Versionen, die jedoch nur auf den Blu-Rays sind.

Sind die Verpackungen nicht super? Ich bin ganz verliebt.

Alle Schubladen besitzen einen Griff aus Metall, was ziemlich edel wirkt. Auch die Schaniere zum Aufklappen des Deckels sind aus Metall.
In den Schubladen befinden sich nicht nur die Filme, sondern es gibt noch viele weitere Extras, die Potter-Fans den Kauf lohnenswert machen:

  • eine 32-seitige Label-Collection (Sammlung von Labels, die im Film genutzt wurden, sehr cool! Werde beim Filme-Schauen mal mehr auf solche Kleinigkeiten achten.)
  • 8 rahmbare Konzeptzeichnungen, ca. 26 x 20 cm groß (Die finde ich auch richtig toll! :)))
  • 5 gedruckte Skizzen von Produktionsdesigner Stuart Craig (Könnte man ebenfalls einrahmen)
  • ein nummeriertes Echtheitszertifikat (Ich habe Nr. 61.321 von 63.000 :))

Ich will den Crush Blush! :D

Das waren erstmal die Sachen aus den offensichtlichen Fächern. Einige Teile muss man etwas genauer suchen :)
Zwei kleine, bunte Fächer lassen sich durch Draufdrücken mit einem Klickmechanismus öffnen. Im linken Fach ist eine kleine Rolle, auf der die Codes für die Digital Copies stehen. Man kann sich die Filme also alle noch einmal herunterladen und auf tragbare Geräte übertragen. :)


Das Fach auf der rechten Seite enthält einen Horkrux: Das Slytherin-Medaillon. Es wurde handgefertigt und sieht richtig schön aus, genau wie im Film. Es gibt ein ähnliches Exemplar zum Beispiel im Elbenwald-Shop, dort kostet das Medaillon allein schon rund 60 €. Man kann es auch aufklappen. Mir ist es zu schade zum Tragen, es ist eher was für die Vitrine :)

Dann gibt es noch ein Fach, das vermutlich einige Kunden nicht gefunden haben und daher denken, dass etwas fehlt: Ganz oben, neben HP 1 ist eine gut versteckte Luke.

Darunter verstecken sich:

  • eine Karte von Hogwarts und seiner Umgebung auf Stoff gemalt und mit Aufhängemöglichkeit, ca. 61 x 92 cm groß
  • ein Grundriss-Poster von Hogwarts (riesig, und bis ich da durchblicke… :D)
  • ein 48-seitiger Katalog der Artefakte (enthält Abbildungen von Zauberer-Utensilien aus den Filmen, finde ich auch richtig toll!)

Es ist komplizierter, als es aussieht (noch dazu auf Englisch).

Gleich ’nen Schreibfehler entdeckt (bzw. wurde Todesser immer falsch geschrieben).

Und, last but not least, das supergeheime Geheimversteck: Öffnet man die Box vollständig, kann man ins Innere greifen und die von Fans heiß ersehnte Bonus-Blu-Ray herausziehen, die mehr als 5 Stunden noch nie veröffentlichtes Material enthält. (Ich habe gesehen, dass jemand die Wizards Collection auf Ebay verkauft hat, und sich selbst nur die Bonus-Disc herausgenommen hat!)

Tadaa!

Insgesamt beinhaltet die Box also 31 Discs. Ich hoffe einfach mal, dass alle sich problemlos abspielen lassen, denn sich alles von vorne bis hinten anzuschauen, könnte länger dauern. :D
Ich finde die Collection ganz wunderbar, allein wie viel Mühe sich bei dem Design und all den vielen Details gegeben wurde ist bewundernswert. Das Auspacken war wie Weihnachten. :)

dm Lieblinge Oktober ’12

Heute stelle ich meine (wahrscheinlich) letzte dm-Box vor :)

Wer noch nicht wissen will, was drin ist (wobei die meisten ihre Box schon abgeholt haben dürften) scrollt also nicht weiter runter.


Syoss 4 Tage Glättungsspray (7,95 €)

Für mich eines der Highlights aus der Box. Da ich lange Haare habe, die zum Krisseln und zu leichten Wellen neigen, könnte das doch ganz nützlich sein :) Wobei 2-Tage Glättung auch reichen würden ;)

Ebelin Lidschattenpinsel (2,95 €)


Darüber hab ich mich auch sehr gefreut. Als ich im dm war und u. a. auch die Box geholt habe, stand ich vor der ebelin-Theke und habe mit ihm geliebäugelt, aber schließlich nur den Puderpinsel mitgenommen (Glück gehabt!). Der Lidschattenpinsel ist recht breit und abgeschrägt, bin gespannt, wie ich mit ihm klarkomme.

Balea Men Active Care Handcreme (1,45 €)


Wurde mir quasi aus der Hand gerissen ^^ Nee, nicht ganz so, aber nett, dass es auch ab und zu was für die Männer gibt. Habe auch mal ein bisschen davon probiert. Die Creme ist recht fest, lässt sich aber gut verteilen, zieht schnell ein und die Haut fühlt sich schön weich an. Der Geruch ist nicht sehr stark und erinnert mich irgendwie leicht an Zahncreme. Wäre eigentlich auch was für mich, vor allem da ich es liebe, wenn Handcreme sofort einzieht. Die Tube ist ja groß ;)

Dove Anti-Spliss Expert Shampoo (2,35 €)


Anti-Spliss ist (für mein Haar) gut, Dove ist gut, nur werde ich es vermutlich erst in ein paar Monaten testen können, da mein Shampoovorrat dank der dm Boxen inzwischen ordentlich gewachsen ist. Und die passende Spülung muss ich mir auch erst kaufen ;)

Nivea BB Cream hell (7,95 €)


Darüber hab ich mich total gefreut, da ich schon länger neugierig war und gern mal eine BB-Cream ausprobieren wollte. Trage sonst nur Tagescreme und Puder, da ich mich mit „richtiger“ Foundation unwohl fühlen würde (wegen fleckig werden und abfärben und so). Auf der Packung steht „hell“ und ich habe auf der Nivea-Website gesehen, dass es nur „hell“ und „mittel bis dunkel“ gibt. Leider ist das „hell“ mir viiiel zu dunkel. Ich wusste ja, dass ich recht blass bin, aber SO eine Leiche? Aufgetragen sehe ich aus wie frisch ausm Strandurlaub, aber der Übergang zum Hals und Haaransatz ist schon doll. Es wurde auch etwas fleckig und beim Versuch, es auszubessern rieb ich die Creme in popligen Fusseln von der Haut. Super schade, ich dachte, die passt sich vielleicht auch etwas an die eigene Hautfarbe an, aber das verspricht die Nivea Creme auch nicht. Da sollte ich wohl mal bei anderen Marken gucken.

Kneipp Badekristalle „Fühl dich… fröhlich“ (1,35 €)


Als 6. und damit „Zusatzprodukt“ finde ich es ganz gut. Wäre es eins von 5 Produkten, wäre ich etwas enttäuscht, da die Badekristalle nur für 1 Anwendung reichen, aber so ist das vollkommen in Ordnung und eine nette Zugabe. Bei der Badedauer steht „10 bis 20 Minuten“… wie bitte? Wenn ich schon in die Badewanne gehe und so viel Wasser verschwende, lieg ich da ne Stunde bis die Finger schrumpelig werden! Wer macht die Wanne für 10 Minuten voll? Da brauch ich ja länger beim Duschen! :)

Gesamtwert: 24 €

Meiner Meinung nach die beste der drei Boxen aus dem zweiten Abo. Das Glättungsspray und der Pinsel sind meine Favoriten. Schaaaaade, dass mir die BB-Cream zu dunkel ist, ansonsten finde ich das auch eine tolle Idee für die Box.
Für das nächste Abo wird es angeblich ein Losungsverfahren geben, bin ja mal gespannt wie das ganze ablaufen wird. Auf jeden Fall könnte sich dann niemand mehr beschweren. :)

dm Lieblinge Semptember ’12

Im Vergleich mit den anderen bin ich wahrscheinlich spät dran, daher gebe ich heute in Kurzform meine Meinung zur aktuellen dm Lieblinge-Box kund ;) Dieses mal habe ich übrigens mit Absicht vorher bei anderen geguckt, was drin ist, da ich für gestern einen größeren Einkauf bei dm geplant habe und doppelte Käufe vermeiden wollte. Diesmal also keine Überraschung für mich.

Folgendes war enthalten:

Colgate Max White ONE Fresh Zahncreme (2,85 €):
Och nö, die dritte Zahncreme in Folge? Und leider wieder eine Weißmacher-Zahncreme… Meine letzte hab ich verschenkt, bei dieser probiere ich aus, ob meine Zähne und mein Zahnfleisch sie vertragen… Diese Grafik auf der Packung ist ja wohl ein Witz:

Klar, wenn ich meine Zähne mit schwarzer Schuhcreme einschmiere und sie dann mit der Pasta putze, werden sie viel weißer. -.-

Diadermine High Tolerance Anti-Falten-Tagescreme (9,95 €):
Die dritte Tagescreme, diesmal für Frauen ab 35. Ich bin erst 21 und erahne bei mir bereits leichte Fältchen auf der Stirn und Lachfalten neben dem Mund, also behalt ich sie für mich. (Bin gespannt, wie viele Monate ich noch von der sebamed-Tagescreme aus der Juni-Box habe. Die ist übrigens super!)

Wella Pro Series Winter Therapy Shampoo (3,75 €):
Und das dritte Shampoo aus fünf Boxen. Mit 500ml eine Riesenpulle, bin gespannt, wie mein Haar damit zurechtkommt.

tetesept Ölbad Mandelblüte (4,95 €):
Juhu, etwas neues ;) Riecht gut, kann ich leider nur verwenden, wenn ich bei meinen Eltern bin. Aber ich bade auch unheimlich gern, besonders im Herbst und Winter ♥.

p2 smokey eye (2,95 €):
Kein Nagellack, ich bin erfreut! ;) Ich hab mir ja beim letzten Post zur dm Box mal was anderes als Nagel- und Lippenprodukte bei der dekorativen Kosmetik gewünscht und bin froh, dass diesmal ein Eyeliner/Smokey-Eye-Stift drin war.  Da ich schon vorher bei anderen geguckt habe, was in der Box drin ist, wusste ich, dass es verschiedene Farben gibt und hab beim Öffnen der Box nur gedacht: „Alles, nur nicht blau. Nicht blau, nicht blau, nicht bl.. verdammt.“ Natürlich hatte ich den blauen. (8 verschiedene Farben gab es in den Boxen.) Zu meinen grünen Augen hätte ich mir alles besser vorgestellt: braun, grau, grün, schwarz, meinetwegen auch lila.. aber blau? Passt das? Ich hab den Stift mal geswatcht. Da er recht dunkel ist, könnte es vielleicht doch ganz ok aussehen. Auf dem Auge habe ich ihn bisher noch nicht ausprobiert.

Gesamtwert: 24,45 €

Meine Meinung: Wenn ich mir vorstelle, dass das meine allererste dm-Box wäre, wäre ich echt zufrieden. Über die Produkte kann man nicht meckern, doch die Tatsache, dass in den voherigen vier Boxen bereits mehrfach dieselben Produktarten vertreten waren, macht das ganze etwas langweilig.
Das Motto der Box ist „Ein Sommerausklang voller Verwöhn-Momente“, dabei empfinde ich sie mit dem Badeöl und dem Winter-Shampoo bereits als eine Winterbox.
Ich finds gut, dass immer dekorative Kosmetik dabei ist, aber schade, dass man meist Pech mit den Farben haben kann :-/
Ich glaube nicht, dass ich das Glück haben werde, mich Ende des Jahres ein drittes mal für ein weiteres 3-Monats-Abo anzumelden, aber wahrscheinlich wäre es auch nicht so tragisch, da ich keine Zahnpasta-/Creme-/Shampoo-Vorratslager einrichten möchte ;) Bin sehr gespannt auf die dritte Box, da die dritte Box aus dem ersten Abo der absolute Hammer war.

dm Lieblinge August ’12

Gestern musste ich in die Stadt und hab gleich meine dm Lieblinge für den August abgeholt. Vorneweg: Dieses mal bin ich nicht soo begeistert, das liegt aber eher an mir und nur bedingt an der Produktauswahl.

Wie man sehen kann, sehen sowohl der Umkarton als auch die Box anders aus als in den ersten drei Monaten. Der Umkarton hat ein herbstliches Blättermotiv und nicht wie sonst die bunten Streifen, die Box ist statt lila nun pink. Mir gefällt die Abwechslung :)

Die Produkte im Detail:

1. blend-a-med 3D WHITE LUXE Perlenextrakt Zahncreme (2,85 €)

Ganz ehrlich, ich halte nichts von diesen Weißmacher-Zahncremes. Ich hatte schonmal die „normale“ blend-a-med-3D-White Zahnpasta und abgesehen davon, dass sie meine Zähne nicht heller gemacht hat, hatte ich das Gefühl, dass mein Zahnfleisch dadurch zurückgegangen ist und meine Zähne viel empfindlicher wurden! Daher sträubt es mich, diese Zahnpasta auszuprobieren. Wird an jemanden verschenkt, der sowas benutzt. Muss auch erstmal die andere Zahncreme aus der vorigen Box aufbrauchen…

2.  Profissimo Frischezauber Raumduft-Set (2,95 €)

Neutralisiert störende Küchen- und Badgerüche. An sich coole Sache, hab aber noch nicht dran gerochen. Kommt zeitlich allerdings auch sehr ungelegen, da ich gerade mit dem Studium durch bin und deshalb selten in meiner Wohnung (die anfangs sehr nach Rauch vom Vormieter gestunken hat.. da hätt ich sowas gebrauchen können). Mal gucken ob ich mit dem Einsatz warte, bis sicher ist, in welcher Stadt ich bald regulär wohne oder ob ich das auch verschenke. In meinem Elternhaus haben wir sowas schon.

3. Balea nature Rasierschaum (1,45 €)

Probiere ich gerne aus. Habe noch nie Rausierschaum besessen, ich nehm sonst einfach nur Duschgel. Mal schauen, ob meine Beine es mir danken werden ;)

4. essence colour & go Nagellack „redvolution“ (1,55 €)

Uuuund schon wieder ein Nagellack. Trotz meines persönlichen Nagellack-Kauf-Verbotes wächst meine Sammlung stetig. Das ist nun die dritte dm-Box in Folge mit einem Nagellack. Finde ich etwas schade, aber immerhin waren es bis jetzt immer unterschiedliche Marken (und ganz ehrlich: Ich würde mich über Essie-Lacke in jeder Box freuen ^^). Die Farbe ist ein leuchtendes Rot. Ich meine so einen Ton bereits von O.P.I (Cajun Shrimp) zu besitzen. Hab ihn zurzeit nicht zum Vergleich da, fahre heute Abend aber wieder zu meiner (Ex-)Studentenbude und kann da mal gucken. Vielleicht verschenke ich den essence-Lack auch… Die anderen Farben waren ein schimmernder Peach-Ton (besitze ich auch schon genug von) und ein knalliges Lila, das ich lieber gehabt hätte, da ich so eins noch nicht besitze. Und das ärgert mich immer ein bisschen. Wenn man denkt: die Farbe hätt‘ ich lieber gehabt. Naja, zum Tauschen mit anderen bin ich auch zu faul ^^

5. YOPPY golden glam Eau de Parfum (6,95 €)

Im ersten Moment dachte ich, dass das irgendwas für Blondinen wäre ^^ Dann sah ich: OH WOW, ein Parfüm!!
Der Flakon ist ziemlich wuchtig und etwas altmodisch gestaltet, es sind stolze 50 ml enthalten. Leider entspricht der Duft nicht unbedingt meinem Geschmack, ich finde ihn blumig und schwer, eher etwas für Frauen im mittleren bis höheren Alter. Daher habe ich meine Mutter gefragt, ob sie das Parfüm haben möchte: Sie nimmt es gern. Mal sehen, ob sie es auch trägt, in ihrem Parfümschränkchen steht nämlich harte Konkurrenz.

Gesamtwert der Box: 15,75 €

Fazit: Für mich persönlich (!) eher eine durchschnittliche Box. Am besten finde ich den Rasierschaum. Ich würde mir bei der dekorativen Kosmetik mehr Abwechslung wünschen, zum Beispiel mal ein Rouge oder ’nen Eyeliner.. Es gibt so viele Möglichkeiten, es muss nicht immer Nagellack oder ein Lippenprodukt sein.
Werde mir mal andere Reviews zu der August-Box durchlesen. Bin gespannt, was die anderen Mädels bspw. von dem Parfüm halten. :)